Coaching by Rapp
"In dir muss brennen, was du in anderen entzünden willst."

Allgemeine Geschäftsbedingungen (ABG)

Allgemeines
Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sind Grundlage für jegliche Verträge bezüglich Dienstleistungen zwischen Coaching by Rapp GmbH und ihrem Team (nachstehend “Coaching by Rapp GmbH” genannt) und dem Kunden. Die AGB sind auf der Homepage zu finden. Sie müssen beim Versenden des Kontaktformulars gelesen und bestätigt werden, damit gelten sie als akzeptiert. Die AGB können auch direkt vor Ort gelesen, unterzeichnet und abgegeben werden. Aufträge und Informationen aus dem Kontaktformular können unter Coaching by Rapp GmbH und den Partnermasseuren weitergegeben werden.
Gesundheitszustand
Sämtliche Behandlungen durch Coaching by Rapp GmbH erfolgen in Absprache mit dem Kunden, der sich zur wahrheitsgemässen Auskunft über seinen Gesundheitszustand und die Folgen der Behandlung gegenüber den Masseuren verpflichtet.
Haftungsausschluss
Sofern trotz fachkundiger Anwendung Folgeschäden auftreten, die darauf zurückzuführen sind, dass ein Kunde Ausschlussgründe verschwiegen hat, ist der Masseur, Berater oder Coach von jeder Haftung freigestellt. Gleiches gilt für Schäden, die dadurch entstehen, weil ein Ausschlussgrund dem Kunden selbst nicht bekannt und für den Masseur, Berater oder Coach nicht erkennbar war.
Behandlung
Die Behandlung vom Masseur beruht auf dem jeweiligen Kenntnisstand. Aufgrund unterschiedlicher Lehrmeinungen zu Behandlungsmethoden wird keine Haftung übernommen.
Beratung
Die Beratung vom Berater oder Coach beruht auf dem jeweiligen Kenntnisstand. Aufgrund unterschiedlicher Lehrmeinungen zu Behandlungsmethoden wird keine Haftung übernommen.
Massage- oder Beratungszeit / Verspätung
Die Massage- oder Beratungszeit beinhaltet jeweils auch die Zeit zum Umziehen, der Terminvereinbarung und Abrechnung. Die Massage- oder Beratungszeit kann bei 60 Minuten zwischen 50 und 55 Minuten betragen. Bei Kunden, die mit Verspätung zu einem vereinbarten Termin kommen, reduziert sich die Massage- oder Beratungszeit. Kunden werden in ihrem eigenen Interesse um Pünktlichkeit gebeten.
Stornierung durch Coaching by Rapp GmbH
Kann die Massage, Beratung oder das Coaching aus Gründen seitens Coaching by Rapp GmbH nicht durchgeführt werden (z.B. Krankheit des Masseurs, Beraters, Coach), kann Coaching by Rapp GmbH zu keinem Schadenersatz belangt werden. Es besteht keinen Anspruch auf die Durchführung.
Stornierung durch den Kunden
Die Kosten für vereinbarte Termine, die vom Kunden nicht wahrgenommen werden, sind vom Kunden zu tragen, sofern die Termine nicht 24 Stunden im Voraus persönlich oder telefonisch abgesagt wurden. Absagen über elektronische Medien sind erst verbindlich, sobald diese bestätigt wurden. Bei verspätetem Erscheinen zu einem Termin wird die vereinbarte Behandlungszeit vollumfänglich in Rechnung gestellt.
Zahlungsbedingungen
Der auf der Homepage genannte Preis wird in Bar oder Twint nach der Leistungserbringung bezahlt, oder mittels Bankverbindung im Voraus. Bei 10er Abos wird vor Ort einkassiert oder eine Rechnung gestellt. Die Bezahlung dessen ist innert 10 Tagen fällig und wird erst ab dem Geldeingang gültig. Mit Ablauf dieser Frist befindet sich der Kunde automatisch im Verzug.

Bei Überschreitung der Zahlungsfristen werden nach 1. Mahnung CHF 20.-- zusätzliche Gebühren erhoben. Nach der 2. Mahnung werden weitere CHF 30.-- Gebühren erhoben (Total CHF 50.--).

Kostenübernahme der Zusatzversicherung
Die Abrechnung über eine Krankenkasse kann je nach Kasse möglich sein. Der Kunde muss selbst vorgängig bei seiner Zusatzversicherung anfragen, in welchem Rahmen sie die Massage oder Beratung übernehmen. Wir können keine Garantie für eine Kostenübernahme geben.
Gutscheine
Gutscheine sind ab Ausstelldatum 1 Jahr gültig. Gutscheine können nicht gegen Bargeld eingelöst werden.
Haftung des Kunden
Verursacht der Kunde ein Schaden an der Einrichtung oder Utensilien von Coaching by Rapp GmbH, so verpflichtet sich der Kunde zu vollständigem Schadenersatz.
Schweigepflicht
Sämtliche Behandlungen unterliegen der Schweigepflicht durch den Masseur.
Datenschutz
Mitgeteilte Gesundheitsangaben werden mit strengster Vertraulichkeit behandelt. Kundendaten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Auf sämtliche Streitigkeiten aus einem Vertrag zwischen Coaching by Rapp GmbH und einem Kunden ist das schweizerische Recht anwendbar. Gerichtsstand ist Bern.
Änderung der AGB
Coaching by Rapp GmbH behält sich das Recht vor, die AGB jederzeit anzupassen und zu ändern. Massgebend ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses geltende Version der AGB.

1. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Bei einem Besuch dieser Website erheben wir keine personenbezogenen Daten von Ihnen. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese selbst über unser Kontaktformular mitteilen. Diese Daten werden ausschliesslich zur Beantwortung Ihres Anliegens genutzt und danach wieder gelöscht.

2. Verwendung von eigenen Cookies

Beim Aufruf bestimmter Seiten wird ein so genanntes «Session-Cookie» gesetzt. Hierbei handelt es sich um eine kleine Textdatei, die nach Ende der Browser-Sitzung automatisch wieder von Ihrem Computer gelöscht wird. Diese Datei dient ausschliesslich dazu, bestimmte Applikationen nutzen zu können. Sie können bei den meisten Webbrowsern die Einstellungen so ändern, dass Ihr Browser neue Cookies nicht akzeptiert oder Sie können erhaltenen Cookies löschen lassen. Wie dies konkret für Ihren Browser funktioniert, kann in der Regel über dessen Hilfe-Funktion in Erfahrung gebracht werden.

3. Server-Log-Dateien

Wie bei jeder Verbindung mit einem Webserver protokolliert und speichert der Server unseres Webhosting-Anbieters Hostpint in Rapperswil-Jona, Schweiz, bestimmte technische Daten. Zu diesen Daten gehören die IP-Adresse und das Betriebssystem Ihres Geräts, die Daten, die Zugriffszeit, die Art des Browsers sowie die Browser-Anfrage inklusive der Herkunft der Anfrage (Referrer). Dies ist aus technischen Gründen erforderlich, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen. Der Webhosting-Anbieter schützt diese Daten mit technischen und organisatorischen Massnahmen vor unerlaubten Zugriffen und gibt sie nicht an Dritte weiter. Soweit wir dabei personenbezogene Daten verarbeiten, tun wir dies aufgrund unseres Interesses, Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung zu bieten und die Sicherheit und Stabilität unserer Systeme zu gewährleisten.

4. Google Analytics

Diese Website nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. «Cookies», d.h. Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Google nutzt diese Informationen, um im Auftrag des Betreibers dieser Website Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Durch eine entsprechende Einstellung in Ihrem Browser können Sie die Speicherung der Cookies verhindern oder wieder löschen.

5. Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstösst oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

info@coaching-rapp.ch

 
E-Mail
Anruf